Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig! Daher halten wir uns strikt an die gesetzlichen Vorgaben, um Ihre Rechte zu wahren. Wir erheben nur erforderliche Daten für einen eindeutigen Zweck und achten auf Aktualität, Rechtmäßigkeit und Vertraulichkeit. Ihre Daten werden nach unseren strengen technisch-organisatorischen Maßnahmen vor Missbrauch geschützt und gelöscht, sobald es gesetzliche oder vertragliche Grundlagen erlauben oder wir Sie nicht mehr brauchen.

Verantwortlicher

INSEO GmbH
Pfarrgasse 87
1230 Wien

Ansprechperson

Christoph Ofner
+43 1 2086034
datenschutz@inseo.at

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die INSEO GmbH keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die INSEO GmbH ist bemüht, ihr Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Auch hier übernimmt die INSEO GmbH keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie mit uns per Formular, Email, Telefon, sozialen Medien oder persönlich Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und Rückfragen. Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten (wie z.B. Firmenname oder Name, Ansprechperson, Kontaktdaten, UID-Nummer) sind zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Für diese Datenverarbeitung nutzen wir Cloudanbieter, die Daten innerhalb der EU verarbeiten. Wir löschen oder anonymisieren Ihre personenbezogenen Daten zwei Jahre nach dem letzten Kontakt, falls kein Vertrag zustande gekommen ist.

Geschäftsabwicklung

Im Geschäftsfall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (Firmenname oder Name, Ansprechperson, Kontaktdaten, UID- und Firmenbuchnummer, Bankdaten) zur Vertragserfüllung. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Zur Bestellabwicklung geben wir bei Erfordernis Firmenname oder Name, Ansprechperson und Kontaktdaten innerhalb der EU an Paketdienste, Speditionen, Hersteller oder Provider weiter. Zur Wahrung unserer gesetzlichen Verpflichtungen werden Firmenname oder Name, Ansprechperson, Anschrift und UID-Nummer an unseren Wirtschaftstreuhänder übermittelt, zur etwaigen Rückabwicklung oder anderer Bankangelegenheiten Firmenname oder Name, Anschrift und Bankdaten an unsere Hausbank. Im Anlassfall senden wir vertragsrelevante Daten an Versicherungen, Inkassounternehmen, Verwaltungsbehörden, Rechtsvertreter oder das Gericht. Wir verwenden Firmenname oder Name, Ansprechperson und Emailadresse aufgrund unserer Geschäftsbeziehung zur Übermittlung relevanter Informationen unserer Produkte oder Dienstleistungen betreffend an Sie, der Sie in jedem Schreiben oder durch Senden einer Email an datenschutz@inseo.at widersprechen können. Für diese Datenverarbeitung nutzen wir Cloudanbieter, die Daten innerhalb der EU verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist oder Ende der Produkthaftung gelöscht oder anonymisiert, darüberhinausgehend bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verarbeiten wir Ihre Emailadresse für den Versand sowie gegebenenfalls Geschlecht und Namen, um Sie persönlich ansprechen zu können. Dies geschieht aufgrund Ihrer Einwilligung, ohne diese wir Ihnen keinen Newsletter zusenden. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Versanddienstleister, die Daten innerhalb der EU verarbeiten. Sie können Ihre Einwilligung über den vorgesehenen Link in jedem Newsletter oder durch Senden einer Email an datenschutz@inseo.at widerrufen. Danach speichern wir Ihre Emailadresse für 2 Jahre aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihre ursprüngliche Einwilligung nachweisen zu können.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und bei einer vorangegangenen Einwilligung Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte per Email an datenschutz@inseo.at. Beschwerdemöglichkeit im Anlassfall bietet in Österreich die Datenschutzbehörde.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem in periodischen Abständen überschrieben.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben oder Cookies generell deaktivieren, sodann aber die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”).
Durch unseren Einsatz von Google Analytics werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben, da wir Ihre IP-Adresse zuvor kürzen bzw. anonymisieren.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google Maps

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. („Google“) auf unserer Website.
Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy nachlesen.

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. („Google“) auf unserer Website.
Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts.
Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.
Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy nachlesen.

Facebook

Wir verwenden auf dieser Website Funktionen von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd.
Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, können Sie auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/ nachlesen. Durch den Besuch unserer Website können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen und am verwendeten Endgerät mit diesem angemeldet sind, kann Facebook diese Daten Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Sollten Sie das nicht wünschen, melden Sie sich am verwendeten Endgerät von Facebook ab.
Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie Sie diese verwenden finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.

Weitere Social Plug-Ins

Diese Website verwendet weitere Social Plug-Ins von sozialen Netzwerken. Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Netzwerkes auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird vom jeweiligen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Den genauen Umfang der Datenerhebung und der Verarbeitung der jeweiligen sozialen Netzwerke entnehmen Sie bitte den für die jeweilige Plattform gültigen Geschäfts-, Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen.